Donnerstag, 26. Mai 2016

Zeckenalarm 2.0/Kampfansage [Werbung]

Hallo ihr Lieben

Ich hatte ja berichtet das es dieses Jahr echt extrem ist mit den Zecken und ich dringend ein paar Tips benötige. Unser Frauchen hat sich jetzt dazu entschlossen es nochmal sanft zu probieren und zwar mit Kokosöl in Verbindung mit der Bernsteinkette von Amberdog :)

Es gibt so wautolle Exemplare dort, wir haben uns für das Model *Sonne* entschieden und dürfen nun testen.


Frauchen hatte dem netten Herrn von Amberdog erzählt das wir beide einen Halsumfang von 31cm haben...also kamen dann zwei Ketten mit der Länge 31cm*pffff


Das dusselige Frauchen hatte aber nicht bedacht das man noch mindestens 5cm dazu rechnen soll damit die Kette nicht eng am Hals liegt, ihre volle Wirkung erzielen kann und wir noch atmen können. Also bekamen wir wenige Tage später noch jeweils ein Zwischenstück womit man die zauberhübsche Kette verlängert ;)




Jetzt passt sie, unsere Vorbeugung gegen die gefährlichen Biester :)




*Diese Produkte wurden mir kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt*

Amberdog bietet eine effektive und natürliche Alternative zu chemischen Präparaten. Die Wirkung des unbehandelten, naturbelassenen Bernsteins basiert auf zwei simplen Effekten. Zum einen verströmt Bernstein einen charakteristischen harzigen Geruch, der auf Zecken abstoßend wirkt.

Zum anderen lädt sich der Bernstein durch die ständige Reibung am Hundefell elektrostatisch auf. Diese statische Aufladung verteilt sich auf das gesamte Fell des Hundes. Bernstein besitzt einen einzigartigen elektrischen Widerstand, die statische Aufladung ist weder für den Vierbeiner noch für den Menschen spürbar – für Zecken allerdings schon! Springt also doch einmal eine Zecke auf uns Hunde über, erhält sie einen kleinen, aber wirksamen Elektroschock. Dieser wirkt lähmend, und die Zecke lässt sich in der Regel sofort wieder abfallen.

Man sollte 2 bis 3 Wochen Geduld haben, erst dann wirkt die Bernsteinkette. Wir tragen sie seit gestern Tag und Nacht. Wünscht uns Glück das sie ihre volle Wirkung erzielt :*

Liebe Grüße, Luana & Nike 

Kommentare :

  1. Ich wünsche euch viel Erfolg mit der Kette. Maya trägt sie ja schon eine ganz Weile und wir hatten dennoch zu viele Zecken. Aber wir wohnen auch wirklich in einer ganz schlimmen Zeckenhochburg. Ihr habt da sicher mehr Erfolg. Maya trägt die Kette jetzt halt als Schmuck, ist ja auch hübsch anzuschauen. Das System mit den Verlängerungsstücken bei Amberdog finde ich total klasse - gerade bei Hunden im Wachstum braucht man so nicht ständig eine komplett neue Kette anschaffen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt Sabine, ich wusste gar nicht das es diese Zwischenstücke gibt ;)

      Danke dir, ich hoffe die Kette erfüllt ihren Zweck :)

      Löschen
  2. I didn't know that about amber, that will be very useful for when I go to my Tower where there are lots of sheep and ticks!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. how are you protecting, dear leah?

      Löschen
  3. Hey, na wenn die Ketten euch nicht mal super gut stehen :-))) Hoffentlich erzielen sie auch den gewünschten Effekt. Wir sind sehr gespannt auf eure Erfahrungen.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Wir drücken auch die Daumen, dass die Ketten helfen. Hübschaussehen tun sie auf jeden Fall...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Ihr seht wirklich hübsch aus mit den Ketten. Jetzt sind wir natürlich gespannt, ob sie gegen die fiesen Zecken wirken.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir werden berichten, liebe Sonja und Charly :*

      Löschen
  6. Richtig schick seht ihr mit den Ketten aus. Wir sind gespannt ob sie gegen die Zecken helfen. Unser Frauchen überlegt ja auch schon länger ob sie uns solche Ketten kauft, hat aber ihre Zweifel ob die Ketten auch eine Toberunde überstehen. Nicht das sie gleich zerrissen werden.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. glaub ich nicht, die sind recht stabil liebe emma und lotte ;)

      Löschen
  7. Auch wir drücken euch die Daumen, dass die Ketten so gut wirken wie sie aussehen :) Wir haben (bis jetzt) wenig Probleme mit Zecken und in diesem Jahr erst drei Stück gehabt - total, nicht je Hund!
    Ich bin auf euren Erfahrungsbericht in einigen Wochen gespannt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ihr glücklichen...wir leben hier in einer zecken-hochburg :(

      Löschen
  8. Da wünschen wir doch das es wirkt. :-)
    Ich lebe schmucklos, deshalb komme ich nie in den Genuss einer solcher Kette. ;-)

    Alles Gute euch allen.
    Fiona mit Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre vielleicht auch zu gefährlich wenn du alleine durch die Felder streifst ;)

      Löschen
  9. Wir haben auch Bernsteinketten probiert. Sind aber wieder davon weg. Was man beim Kauf unbedingt bedenken sollte ist, dass eine Bernsteinkette sich so nennen darf, wenn nur ein Stein an ihr aus GEPRESSTEM" Bernsteinstaub ist.
    Das hat uns ein wenig desillusioniert. Aber hübsch sind sie allemal! :)

    Liebe Grüße und "schöner BLOG!"

    AntwortenLöschen